Stellenangebot: Nachhaltigkeits- und Umweltbildung

Der Energiepark Neuruppin ist ein außerschulischer Lernort, der lebendige Naturerlebnisse handlungsorientiert und anschaulich vermittelt. Der knapp fünf Hektar große naturnah angelegte Park gliedert sich in verschiedene thematische Bereiche der Energie-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung. Elemente des Energieparks sind unter anderem verschiedene Demonstrationsobjekte zum Thema Erneuerbare Energien, der Weltacker und seit Frühjahr 2020 eine Station zur Pflanzenvermehrung. Der Energiepark Neuruppin bietet Schulklassen, als auch anderen Besuchergruppen, die Möglichkeit viel Wissenswertes zu sehen, zu erleben und zu entdecken.

Aufgaben, u.a.:

  • Inhaltliche Konzeption und eigenständige Durchführung von halbtägigen Veranstaltungen (Aktuell: Bodenwelten, Weltacker, Regenerative Energien).
  • Koordinierung und Anleitung von etwa zehn Teilnehmer:innen einer Arbeitsgelegenheit (AGH-MAE nach §16d SGB II), welche bei der Landschaftspflege, Instandsetzung und Bau von Anschauungsobjekten unterstützend zur Seite stehen.
  • Organisation und Betreuung des Weltackers (Beschaffung der Sämereien, Pflanzen, Koordinierung der notwendigen Feldarbeiten).
  • Networking mit lokalen Akteuren im Bereich BNE.
  • Kontaktpflege und Aufbau von Kooperationen mit Bildungseinrichtungen, Naturschutz- und Tourismusakteuren sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Vollständiges Stellenangebot zum Download

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.